Servus Modellflieger,

ein massiver, schwerer Schritt muss getan werden.

Nach der Absage des Flohmarkts ist ein weiterer Einschnitt für den Betrieb der Modellfluggruppe Vilsbiburg notwendig.

Durch die Ausrufung des Katastrophenfalles in Bayern und der damit einhergehenden Verbote, ist der Modellflugplatz Vilsbiburg ab Dienstag den 17.3.2020 geschlossen. Modellbetrieb ist verboten.

Dieses Verbot gilt im Moment bis zum Ende der Osterferien. Also bis zum 19. April 2020.

Das Hallenfliegen am 22.3.2020 wird ebenfalls abgesagt.

Das "Platzherrichten" am 4.4.2020 entfällt. Ein neuer Termin wird später festgelegt.

...bleibt's gsund!

Peter Füssl

1.Vorsitzender

Modellfluggruppe Vilsbiburg

 

Auf nachfolgenden Seiten können Sie einiges über unseren Verein erfahren


Seit dem Jahr 1975 haben wir ein zugelassenes Fluggelände bei Vilssöhl.
Vilssöhl liegt zwischen Vilsbiburg und Velden.

Damals waren wir im Luftsportverein Vilsbiburg eingegliedert unter der Sparte "Modellflug".
Im Jahre 2000 erfolgte allerdings die Trennung vom Luftsportverein Vilsbiburg. Seitdem sind wir ein eigenständiger Verein.

Im Jahre 1987 erbauten wir eine große Vereinshütte.
Eine geteerte Startbahn erleichtert den Start und die Landungen der Flugmodelle.

 

Als Ergänzung zu unserer Vereinshomepage haben wir auch eine Seite auf Facebook

 
Luftbildaufnahme von unserer Vereinshütte und Startbahn: